Ein Leserbrief : Sicherheit für Radfahrer – eine Mutter klagt an

Avatar_shz von 24. Februar 2018, 16:37 Uhr

„Für so viele Dinge wird gekämpft – für Menschenleben nicht?“ Im September verlor Pauls Mutter ihren Sohn durch einen Unfall in Flensburg.

Anfang September wurde ein 14-Jähriger Radfahrer in Flensburg an der Kreuzung Schützenkuhle/Husumer Straße von einem Lkw überrollt – er erlag später seinen schweren Verletzungen. Dieser Unfall hatte eine Debatte über die Sicherheit für Fahrradfahrer in Flensburg ausgelöst. Nach einem Bericht über das neue Sicherheitssystem „Bike Flash“, das Radfahrer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen