zur Navigation springen

Classic Lounge Concert in Flensburg : shz.de überträgt Pop und Klassik live aus Flensburg

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Das Sinfonieorchester des Landestheaters und Pop-Künstler treffen sich in einer Flensburger Werft. shz.de zeigt das Konzert „Sonne, Mond und Sterne“ am Sonnabend live.

shz.de von
erstellt am 26.Aug.2014 | 14:22 Uhr

 

Kurz vor Beginn der neuen Spielzeit kommt das Sinfonieorchester des Landestheaters an einem ungewöhnlichen Ort zum Crossover mit Rock und Pop zusammen. Am kommenden Wochenende heißt das Motto in der Werft für klassische Yachten am Flensburger Industriehafen „Sonne, Mond und Sterne“. Während das Orchester unter Leitung von Peter Sommerer das populäre Werk „Die Planeten“ von Gustav Holst interpretiert, warten sechs Vertreter aus dem Rock- und Popfach mit eigenen Songs zum Thema auf.

Es ist die zweite Auflage des Konzeptes „Classic Lounge“, bei dem die Veranstalter das klassische Publikum ebenso ansprechen wollen jüngere Rock- und Popfans. Mit dabei sind Simon Glöde, Synje Norland, Nora Oertel, Guy Roberts, Annette O’Driscoll und das Duo Leon & Leon. Die musikalische Leitung für diesen Teil des Konzertes hat Andreas Fahnert.

Das Konzert am Sonnabend wird auf shz.de als Live-Stream ab 20 Uhr übertragen. Karten gibt es im sh:z-Ticketcenter.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen