Handball-Bundesliga : SG Flensburg-Handewitt greift wieder nach der Schale

Jannik_Schappert_8449.jpg von 07. Juni 2019, 18:21 Uhr

shz+ Logo
Die SG-Handballer wollen wieder den Titel bejubeln.

Die SG-Handballer wollen wieder den Titel bejubeln.

Die Mannschaft von Maik Machulla braucht am Sonntag beim Bergischen HC noch einen Punkt zur Titelverteidigung.

Flensburg | Anspannung? Ja. Nervosität? Ja. Angst? Nein. Die SG Flensburg-Handewitt ist bereit für den Showdown in der Handball-Bundesliga. Am Sonntag (15 Uhr) braucht der Tabellenführer vor über 9000 Zuschauern – darunter bis zu 1500 SG-Fans – im ISS Dome Düsseldorf beim Bergischen HC mindestens einen Punkt, um den Titel zu verteidigen und um nicht auf einen Patz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen