Nach Öffentlichkeitsfahndung : Seit Freitag vermisster Mann aus Schafflund wurde aufgefunden

Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung beendet. In welchem Zustand sich der 71-Jährige befindet, ist unbekannt.

shz.de von
19. Mai 2018, 16:30 Uhr

Schafflund/Flensburg | Ein seit Freitagnachmittag vermisster Mann aus Schafflund (Kreis Schleswig-Flensburg) wurde nach einer Öffentlichkeitsfahndung gefunden. Die Regionalleitstelle Nord hat die Suche beendet. Das teilte die Polizei auf Nachfrage von shz.de mit.

Ob der 71-Jährige wohlauf ist und welchem Zustand er sich befindet, dazu wollte die Polizei zunächst aufgrund laufender Ermittlungen keine weiteren Informationen bekanntgeben. Der Mann wurde zuvor als orientierungslos beschrieben.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert