Seit 70 Jahren unzertrennlich

Seit 70 Jahren verheiratet: Heinz und Anneliese Carlsen.
Seit 70 Jahren verheiratet: Heinz und Anneliese Carlsen.

shz.de von
12. Mai 2015, 14:42 Uhr

„Wir haben uns alles gemeinsam aufgebaut und uns nie gestritten. Darum haben wir es immer gut gehabt.“ So beschreibt Anneliese Carlsen das Geheimnis ihrer Ehe mit ihrem Mann Heinz. Dass das Paar damit den richtigen Weg eingeschlagen hat, zeigt der heutige Anlass: Anneliese (94) und Heinz Carlsen (94) feiern nach 70 gemeinsamen Ehejahren Gnadenhochzeit. Es solle ein leichter Tag mit Bekannten, Freunden und den beiden Kindern, Helge und Birgit, werden. Sogar der Pastor und ein Stadtvertreter wollen das Paar beglückwünschen.

Die Jubilare lernten sich im Jahr 1943 bei der Kartoffelernte in Mölln kennen. Als Heinz Carlsen zwei Jahre später wieder nach Flensburg zurückkehrte, erzählte er seiner Mutter von seiner in Stade geborenen Partnerin. Da diese auf eine Hochzeit bestand, fuhr der damals 24-Jährige mit dem Fahrrad nach Mölln, um seine Zukünftige abzuholen. Vom Feld ging es auf direktem Weg zurück nach Flensburg, wo sich Anneliese und Heinz am 19. Mai 1945 in der Marienkirche das Jawort gaben.

Seit September 1965 wohnt die Familie in der Marienallee. „Wenn ich noch ein Leben hätte, würde ich alles wieder so machen. Und ich würde meine Frau noch einmal heiraten“, sagt Heinz Carlsen.



zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen