Flensburger Ostufer : Segelyacht kippt um – keine Verletzten

shz+ Logo
Die stolze Yacht bietet ein Bild des Jammers.

Die stolze Yacht bietet ein Bild des Jammers.

Das hochwertige Schiff war bereits für das Winterlager aufgebockt worden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. November 2019, 18:15 Uhr

Flensburg | Großes Glück im Unglück für die Mitarbeiter eines Yachtservices am Ostufer: Aus noch ungeklärten Gründen kippte am Donnerstagnachmittag plötzlich eine große Segelyacht um, die bereits für das Winterlager ...

nFregblus | ßosreG klGcü im ügknlcU frü edi biteireartM ensie tricaeseYhcvs ma e:rOstuf sAu cnoh eukäelgrnnt dnGrneü petpki am tenincngohaDaasmtrtg öhtpliczl neei oeßgr egcSeltayh u,m dei esebirt üfr asd rWnegarliet gcetbaufko w.ra

 

bDaei slol es ihcs mu ieen etrgwhhioce nBuYaec-htetea nl.hdaen etlzeVrt wedur eib med ahnisfeZlwcl fua emd eldbBnegäetseri amine.nd

nsShhachdöee rwid tteitmlre

Mit miene aKrn druew edi cYhat endsleißhcan weerid ucigrheft.eta ieW hohc der eaetdsenntn ceSahnd t,is sti hocn nluar.k

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert