Seetember: Flüchtlingshilfe Flensburg protestiert gegen die Kriminalisierung der Seenotrettung

Drei orangene Leichensäcke sollen auf die Situation im Mittelmeer Aufmerksam machen. Die Flüchtlingshilfe Flensburg traf sich am Sonnabend, 22. September, zu einem Umzug durch die Innenstadt. Der Umzug ist Teil des Aktionsmonats Seetember.