Anzeige : Schwerhörigkeit: Symptome, Probleme im Alltag und was man dagegen tun kann

Schlechtes Hören ist eine gesundheitliche Einschränkung, die heutzutage mit moderner Technik gut in den Griff bekommen werden kann.

Schlechtes Hören ist eine gesundheitliche Einschränkung, die heutzutage mit moderner Technik gut in den Griff bekommen werden kann.

MediTon Hörgeräte & Brillen aus Flensburg lädt zum kostenlosen Test der kleinen Hörhilfen ein.

Avatar_shz von
06. Mai 2021, 00:00 Uhr

Flensburg | Einfach mal ausprobieren: MediTon Hörgeräte & Brillen lässt Menschen aus der Region fast unsichtbare Hörlösungen 14 Tage lang kostenlos testen.

Hand aufs Herz: Fragen Sie sich manchmal, ob Ihre Lieblingsserie in letzter Zeit immer leiser übertragen wird? Mussten Sie schon mehrmals die Lautstärke nachregulieren? Vielleicht liegt es nicht an der Technik. Wenn Sie zum Beispiel das Gefühl haben, dass Ihre Gesprächspartner nuscheln, dann geht es Ihnen wahrscheinlich wie über 1,3 Millionen Deutschen: Sie leiden an einer bereits vorhandenen oder beginnenden Hörminderung.

Eine Hörminderung bleibt von Betroffenen lange unbemerkt, denn sie findet schleichend statt. Anders als zum Beispiel Zähne geben unsere Ohren kein deutliches Warnsignal, wenn etwas nicht stimmt. Manche vermissen Lebensfreude durch Hörfreude – oft ohne es zu wissen.

Quantensprung in der Technik: modernste Kleinst-Hörgeräte unverbindlich selbst erleben

Viele Menschen mit erkannter Hörminderung scheuen sich davor eine Hörlösung zu tragen. Sie haben Sorge, das Gerät könnte von anderen entdeckt werden oder zu teuer ausfallen. Doch heutzutage sind diese Sorgen unbegründet. Die Chip-Technologie hat in den letzten Jahren einen Quantensprung gemacht: Hörlösungen der neuen Generation sind so gut wie unsichtbar. Dazu bieten sie durch Bluetooth-Konnektivität die Möglichkeit Telefonate, Musik und die Geräusche aus dem Fernseher direkt ins Ohr zu übertragen. Und das muss nicht mal teuer sein. Denn jeder hat das Anrecht auf einen Zuschuss seiner Krankenkasse. Dieser wird sogar alle sechs Jahre erneuert.

Die Hörgeräte der Marke Signia sind besonders leistungsstark und zugleich unauffällig.
Signia

Die Hörgeräte der Marke Signia sind besonders leistungsstark und zugleich unauffällig.

 

Wer in Flensburg und Umgebung wohnt, kann bei MediTon Hörgeräte & Brillen aktuell 14 Tage lang kostenlos modernste Kleinst-Hörlösungen testen. Und wer sich über den Link www.hoertester-gesucht.de/mediton anmeldet und als Testhörer qualifiziert, spart bei einer Kaufentscheidung nach dem Testen bis zu 200 Euro bei einer eventuellen Zuzahlung.

Das Team von MediTon berät Sie gerne. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen sich von den ausgebildeten Kolleginnen und Kollegen in Flensburg beraten. Ein Termin kann telefonisch oder online vereinbart werden.

Jasmin Mann, Thomas Matthiesen und Melanie Kreuter-Berger – das Team von MediTon in Flensburg nimmt sich viel Zeit für die Beratung der Kunden.
MediTon

Jasmin Mann, Thomas Matthiesen und Melanie Kreuter-Berger – das Team von MediTon in Flensburg nimmt sich viel Zeit für die Beratung der Kunden.

Kontakt
MediTon Hörgeräte & Brillen
Mozartstraße 35
24943 Flensburg

Web: www.hoertester-gesucht.de/mediton
Telefon: 0461 930 630 89

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9-13 Uhr sowie 15-18 Uhr
 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert