Radverkehr in Flensburg : Schutzstreifen in der Kappelner Straße soll für mehr Sicherheit sorgen

Avatar_shz von 31. März 2020, 14:27 Uhr

shz+ Logo
Der Schutzstreifen ist zunächst als Provisorium gedacht und läutet eine Testphase ein.

Der Schutzstreifen ist zunächst als Provisorium gedacht und läutet eine Testphase ein.

Vor rund einem halben Jahr hatten Flensburger Unterschriften für den Schutzstreifen in der Kappelner Straße gesammelt.

Flensburg | Im Oktober 2019 hatten Flensburger einen Antrag auf den Schutzstreifen in der Kappelner Straße bei der Stadt und der Verkehrsbehörde eingereicht. Am Dienstag hat das TBZ schließlich im unteren Bereich den Fahrradstreifen sowie eine Aufstellfläche vor der Ampel aufgebracht. Der Schutzstreifen in gelb ist zunächst ein Provisorium. Eine Testphase soll z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen