zur Navigation springen

Sport in Flensburg : Schützenhof-Halle: Richtfest nach kurzer Bauzeit

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Keine drei Monate hat es von der Grundsteinlegung bis zum Richtfest gedauert

shz.de von
erstellt am 04.Jun.2016 | 18:12 Uhr

Das blaue Banner des TSB passte zum blauen Himmel über Flensburg. Gestern wurde an der neuen Sporthalle am Schützenhof Richtfest gefeiert. Die Halle soll vor allem Ersatz für die von der Stadt aus Sicherheitsgründen gesperrte Turnhalle an der Reitbahn sein. Seit der Grundsteinlegung im März sind keine drei Monate vergangen, und schon im September soll die Halle fertig sein. Die Kosten in Höhe von 1,75 Millionen Euro finanzieren die Stadt und Flensburgs größter Sportverein gemeinsam.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen