Wallsbüll : Schützen geben ihren Tennisplatz auf

Avatar_shz von 28. Oktober 2018, 16:49 Uhr

shz+ Logo
Der Vorstand des Schützenvereins: Schriftführerin Simon Foschepoth (v.l.), 2. Vorsitzende Dörte Watzke, Kassenwartin Birte Brandt und Vorsitzende Heide Brodda.
Der Vorstand des Schützenvereins: Schriftführerin Simon Foschepoth (v.l.), 2. Vorsitzende Dörte Watzke, Kassenwartin Birte Brandt und Vorsitzende Heide Brodda.

Wallsbüller Verein unterhält nun noch die Sparten Gymnastik und Tischtennis. Dörte Watzke wurde als zweite Vorsitzende wiedergewählt.

Wallsbüll | Etwas ungewöhnlich ist es schon: Nicht alle 132 Mitglieder des Schützenvereins Wallsbüll sind tatsächlich Schützen. Unter dem Dach des Sportvereins gibt es außerdem die Sparten Gymnastik, Tischtennis und Tennis. Letztere befindet sich aber seit Langem i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen