Flensburg – Harrislee – Handewitt : Schock-Anrufe: Polizei warnt vor Betrugsmasche

Avatar_shz von 16. März 2021, 16:28 Uhr

shz+ Logo
_202103161628_full.jpeg

Die Anrufer behaupten, Sohn oder Tochter wären in einen schweren Unfall verwickelt.

Flensburg | Gleich mehrere ältere Menschen in Flensburg, Harrislee und Handewitt haben am Dienstagnachmittag Telefonanrufe von Betrügern erhalten, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Die Anrufer behaupteten, die Tochter oder der Sohn des Angerufenen sei in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt und brauche nun dringend viel Geld. In einem Fall wurde die Summe ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen