Corona-Auflagen : Schnelltest-Pflicht sorgt für Unmut bei Flensburger Friseuren

Avatar_shz von 05. März 2021, 17:16 Uhr

shz+ Logo
„Das ist ganz furchtbar“: Friseurmeisterin Blascha Ludäscher in ihrem Salon am Flensburger Rathaus.
„Das ist ganz furchtbar“: Friseurmeisterin Blascha Ludäscher in ihrem Salon am Flensburger Rathaus.

Ab Montag dürfen auch in Flensburg die Friseure öffnen. Doch viele Kunden sagen ihre schon vereinbarten Termine ab.

Flensburg | Endlich geht es wieder los. Eigentlich hatte Oberbürgermeisterin Simone Lange am Freitagmittag die Nachricht, auf die die Friseure Flensburg sehnsüchtig gewartet haben: Ab Montag dürfen sie wieder Haare schneiden. Das ist ganz furchtbar. Das ist katastrophal. Aber die Bedingungen, die die Stadtverwaltung ihnen stellt, sind für viele zum Haarer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen