UC Baltic Flensburg : Schneller, größer, besser - ein neues Boot soll das Tauchen attraktiver machen

Avatar_shz von 27. August 2019, 16:45 Uhr

shz+ Logo
Die Mitglieder des Tauchvereins freuen sich über das neue Boot. Mehr als 50 Leute kamen zur Taufe.

Die Mitglieder des Tauchvereins freuen sich über das neue Boot. Mehr als 50 Leute kamen zur Taufe.

Am Freitag wurde das neue Tauchboot getauft. Mit ihm soll das Taucherlebnis noch besser werden.

Flensburg | Am Freitag war es endlich soweit: Das neue Tauchboot des Unterwasserclubs Baltic Flensburg e.V. konnte getauft werden. Die Patin Kathrin Petersen taufte das Boot auf den Namen "UC Baltic One", den die Mitglieder des Vereins zuvor per Abstimmung ausgewählt hatten. Bei bestem Wetter wurde das neue Boot im Beisein der mehr als 50 Besucher auch direkt aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen