Rund um Flensburg : Schneeverwehungen im Kreisgebiet: Winterdienst im Dauereinsatz

Avatar_shz von 06. Februar 2021, 14:32 Uhr

shz+ Logo
Sind die schweren Räumfahrzeuge durch, so fegt der stürmische Ostwind binnen Minuten die Straßen wieder zu.

Sind die schweren Räumfahrzeuge durch, so fegt der stürmische Ostwind binnen Minuten die Straßen wieder zu.

Zwischen Rüde und Ringsberg türmt sich der Schnee am Fahrbahnrand bereits gut einen Meter hoch auf.

Munkbrarup/Ringsberg | Neuen Schnee von oben gab es am Samstag im Norden Schleswig-Holsteins zwar keinen, dennoch sorgt der bisher gefallene Schnee für teils starke Verkehrsbehinderungen. Schneeverwehungen sorgen für glatte Straßen in Schleswig-Holstein  Besonders auf den Nebenstrecken im Nordosten des Kreises Schleswig-Flensburg bilden sich immer wieder Schneeverwehungen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen