Zoom-Meeting : Schafflunder Fotogruppe erwacht aus dem Corona-Schlaf

Avatar_shz von 06. März 2021, 16:18 Uhr

shz+ Logo
Fotograf Heiner Seemann hat in seinem Grauton-Studio die Schafflunder Fotogruppe zu einer Video-Konferenz eingeladen – und symbolisch für die Corona-Zeit seiner Kamera einen Mundschutz verpasst.
Fotograf Heiner Seemann hat in seinem Grauton-Studio die Schafflunder Fotogruppe zu einer Video-Konferenz eingeladen – und symbolisch für die Corona-Zeit seiner Kamera einen Mundschutz verpasst.

Vor neun Jahren waren es 14 Fotobegeisterte, die sich zweimal im Monat treffen wollten, nun sind es deutlich mehr.

Schafflund | Seit dem Herbst haben sie sich nicht mehr treffen können, doch nun erwacht die Schafflunder Fotogruppe aus dem Corona-Schlaf. Es ist Mittwochabend um kurz vor 19 Uhr. Der Fotograf Heiner Seemann sitzt in seinem Grauton-Studio, ein heißer Cappuccino steht bereit, aber wer noch fehlt, sind die Mitglieder der Fotogruppe. Pünktlich zur vollen Stunde tr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen