Flensburger Wahrzeichen : Salondampfer Alexandra glänzt mit neuem Mast

23-2252996_23-102952878_1542293385.JPG von 02. September 2020, 17:10 Uhr

shz+ Logo
Der letzte Akt der Rundum-Sanierung.

Der letzte Akt der Rundum-Sanierung.

Mit dem Setzen des Masts ist die monatelange Sanierung des schwimmenden Wahrzeichens Flensburgs nun abgeschlossen.

Flensburg | Günter Herrmann grinst zufrieden. Seine Augen glänzen wie „sein“ gesamtes Schiff. Der Blick schweift über das Deck der „Alexandra“. Das Holz – die nordische Lärche wirkt wie handverlesen – ist vierfach lackiert und blank gewienert. Sitze, Türen und das Ruderhaus aus Teak sind liebevoll restauriert. Salondampfer "Alexandra": Ein neuer Mast für Flensburg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen