zur Navigation springen

Ruderregatta im Zeichen des 100. Geburtstags

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Heute startet der Ruderklub Flensburg die elfte Auflage seiner Firmenruderregatta an der Hafenspitze. In seinem Jubiläumsjahr – der Klub feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag – gehen 19 Mannschaften Flensburger Firmen (z.B. Queisser, FSG, Greylogix), Schulen (z.B. Altes Gym, Eckener Schule, KTS) und anderer Institutionen an den Start. Auch der Titelverteidiger Comenius-Schule ist wieder dabei. Auf der ca. 300 Meter langen Regattastrecke (Zieleinlauf Höhe Bellevue) können sich die Mannschaften in gesteuerten Vierern im rudersportlichen Wettkampf messen. In bis zu vier Trainingseinheiten unter fachkundiger Anleitung wurden den Teilnehmern erste Ruderkenntnisse vermittelt. Nun gilt es, das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Spannende Rennen sind garantiert. Der erste Vorlauf startet um 11 Uhr. Das Finale ist für 16 Uhr geplant. Der Erlös der Regatta soll dem Förderverein Flensburger Hospiz zufließen.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Sep.2014 | 10:58 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen