Schafflund : Rostiger Trecker: Wie Lewe Jessen und Malte Brodersen den alten Deutz wieder flott machten

Avatar_shz von 03. Februar 2021, 13:28 Uhr

shz+ Logo
Lewe Jessen (links) und Malte Brodersen präsentieren stolz ihren selbst restaurierten Deutz 5206 von 1976 auf dem Hof Schmörholm.
Lewe Jessen (links) und Malte Brodersen präsentieren stolz ihren selbst restaurierten Deutz 5206 von 1976 auf dem Hof Schmörholm.

Die beiden Neuntklässler benötigten für die Projektarbeit ein Thema und brauchten nicht lange zu überlegen.

Schafflund | Sie haben es tatsächlich geschafft. Malte Brodersen und Lewe Jessen haben mit eigenen Händen einem rostigen, alten Trecker neues Leben eingehaucht. Die typische grüne Deutz-Lackierung glänzt in der Sonne und strahlt förmlich mit den beiden Jungs um die Wette. Doch beginnen wir von vorn: Im August letzten Jahres begann das Abenteuer „Restaurierung einer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen