Robolympics: Der Wettstreit der Miniroboter

robolympics nah

shz.de von
21. November 2014, 12:37 Uhr

Morgen von 10 bis 18 Uhr, Kernzeit: 12 bis 15 Uhr) sind im Citti-Park die Roboter los. Die Fachschule für Technik und Gestaltung der Eckener-Schule lädt zu den 8. Robolympics – einem kreativen Konstruktionswettbewerb, zu dem Gruppen von Studierenden aus je einer Kiste von Alltagsgegenständen ferngesteuerte „Roboter“ konstruieren und bauen sollten. Morgen im Citti-Park müssen sie auf einem vorgegebenen Parcours sieben Aufgaben erfüllen. Das Foto zeigt zwei Konstrukteure des jüngsten Wettbewerbs vor zwei Jahren in der Phänomenta.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen