Flensburg : Raub und Körperverletzung: Vier junge Intensivtäter in Haft

Avatar_shz von 24. September 2020, 11:12 Uhr

Die vier 17 bis 20 Jahre alten Männer sollen unter anderem Personen am Strand oder in der Wohnung angegriffen haben.

Flensburg | Diese Woche wurden vier Intensivtäter von der Kriminalpolizei Flensburg festgenommen. Die jungen Männer wurden am Dienstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft beim Amtsgericht Flensburg vorgeführt. Gegen alle vier Beschuldigten wurde Haftbefehl erlassen, sie befinden sich aktuell in Untersuchungshaft. Es handelt sich um zwei voneinander unabhängige Täter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert