Ein Kommentar : Räumung des Flensburger Bahnhofswald: Verbales Abrüsten ist jetzt nötig

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 17:28 Uhr

shz+ Logo
Der Bahnhofswald wird seit Sonntagmittag geräumt.
Der Bahnhofswald wird seit Sonntagmittag geräumt.

In der Debatte um den Bahnhofswald haben alle Seiten kein gutes Bild abgeben, findet unser Redakteur Julian Heldt.

Flensburg | Es war klar, dass dieser Tag irgendwann kommen würde. Die Räumung des illegal besetzten Grundstücks an der Hauptpost ist richtig. Allerdings wirft der Zeitpunkt Fragen auf. Wenn die Stadtverwaltung die Räumung des Waldes mit der Ausgangssperre begründet, dann macht dies auf den ersten Blick Sinn. Nach 21 Uhr haben alle Flensburger zu Hause zu sein,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen