Flensburg : Räuberischer Diebstahl am Mauseloch: Polizei sucht weiteren Zeugen

Konkret sucht die Polizei nach einem Mann, der dem Opfer zur Hilfe geeilt und den Täter festgehalten haben soll.

Avatar_shz von
20. Mai 2020, 14:24 Uhr

Flensburg | Nachdem es am Montagmittag zu einem räuberischen Diebstahl am „Mauseloch“ in Flensburg gekommen ist, sucht die Kriminalpolizei einen weiteren Zeugen: Dieser soll laut Polizei dem Opfer zur Hilfe gekommen sein und den Täter festgehalten haben. Nach einem Gerangel seien weitere Personen unterstützend hinzugekommen. Der „Ersthelfer“ fuhr dann mit einem Fahrrad davon. Dieser Mann wird gebeten, sich beim Kommissariat 7 unter 0461/4840 zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert