zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

19. Oktober 2017 | 00:49 Uhr

Gelting : Rätsel um gesperrten Steg

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Der alte Anlegesteg für die Küstenfischer in Wackerballig ist seit etlichen Wochen gesperrt. Der Bürgermeister hat keine Erklärung dafür und will das Verbotsschild zum Betreten des Stegs im Januar entfernen lassen.

shz.de von
erstellt am 27.Dez.2016 | 15:30 Uhr

Gelting | Der alte Anlegesteg für die Küstenfischer in Wackerballig ist seit etlichen Wochen gesperrt. Bürgermeister Uwe Linde erklärt dazu: „Ich weiß nicht, warum das Wasser- und Schifffahrtsamt diese Maßnahme angeordnet hat.“ Denn nachdem die Kommune einige Verbesserungsmaßnahmen in Sachen Stabilität vorgenommen habe, sei die so genannte „Brücke“ doch in einem recht ordentlichen Zustand, sagt Linde. Dreimal nacheinander hat er bereits an die Behörde geschrieben und nachgefragt, welche Gründe zu der Sperrung geführt haben. Keine Antwort bisher. „Jetzt frage ich beim zuständigen Amt ein viertes Mal nach, und sollte dann wieder keine Erklärung erfolgen, werde ich selbst tätig.“ Das heißt: Mitte Januar will er dann anordnen, dass das Verbotsschild zum Betreten des Stegs entfernt wird.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen