zur Navigation springen

Weltmusik : Quadro Nuevo: Zart besaitet – kraftvoll gestimmt

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Heißes Konzert im Flensburger Kühlhaus

Ein hinreißendes Konzert gab das Weltmusik-Quartett Quadro Nuevo am Sonnabend im Kühlhaus. Ob Tango-Medley, Schlagzeug-Solo auf dem Kontrabass, zärtliche Zwischentöne oder gewaltige Crescendi: Die vier Musiker wecken mit nahezu jedem Ton Emotionen, außerdem strotzen sie vor Virtuosität und Musikalität. Das Kühlhaus war an diesem Abend eine Bar in Buenos Aires, eine Kneipe in Marrakesh oder ein Jazz-Club in Sofia – Weltmusik, die keine Wünsche offen ließ.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Feb.2014 | 15:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen