Flensburg : Produkt-Rückruf: Corona-Lolli-Tests in Kitas vorerst gestoppt

Avatar_shz von 23. April 2021, 12:33 Uhr

shz+ Logo
Die kindgerechten Corona-Tests wurden möglicherweise in einer fehlerhaften Umverpackung ausgeliefert.
Die kindgerechten Corona-Tests wurden möglicherweise in einer fehlerhaften Umverpackung ausgeliefert.

Die Stadt kann nicht ausschließen, dass die ausgeteilten Lolli-Tests aus der Charge kommen, die zurückgerufen wurde.

Flensburg | Die Stadt Flensburg hat die Lolli-Tests in Kitas vorübergehend ausgesetzt. Grund ist eine Rückruf-Aktion der verwendeten Tests. Ob die ausgeteilte Lieferung von dem Rückruf überhaupt betroffen ist, werde derzeit geklärt, sagt Stadtsprecher Clemens Teschendorf. Weiterlesen: Stadt Flensburg startet Lolli-Tests in Kitas Voraussichtlich gibt es erst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen