Handewitt : Polnischer Betrüger verhaftet

Avatar_shz von 15. Oktober 2018, 11:09 Uhr

shz+ Logo
Gegen den 26-Jährigen lag ein Haftbefehl vor.
Gegen den 26-Jährigen lag ein Haftbefehl vor.

Der 26-Jährige konnte die Geldstrafe begleichen und entging somit einem Gefängnisaufenthalt.

Handewitt | Samstagnacht gegen 0.15 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei in Handewitt ein polnisches Fahrzeug. Der Fahrer wies sich mit polnischen Dokumenten aus. Die Überprüfung im Fahndungsystem ergab einen Haftbefehl gegen den 26-Jährigen. Der Mann wurde verhaftet und mit zur Dienststelle genommen. Dort wurde ihm der Haftbefehl eröffnet. Die Staatsa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert