Vermisste Flensburgerin : Polizei: Wer hat die 21-jährige Viviann B. gesehen?

Seit Mittwochmorgen wird die junge Frau (Foto im Text) vermisst. Sie braucht dringend ärztliche Hilfe.

shz.de von
06. Januar 2016, 18:42 Uhr

Flensburg | Die Polizei bittet um Mithilfe: Seit Mittwochmorgen (6. Januar) wird die 21-jährige Viviann B. aus Flensburg vermisst. Sie hat einen einjährigen Sohn und wohnt allein mit ihm. Laut Polizei bedarf die junge Frau dringend ärztlicher Hilfe. Der letzte Handykontakt zu ihr bestand gegen 3.40 Uhr.

Viviann B. wird vermisst.
Polizei
Viviann B. wird vermisst.

Viviann B. wird folgendermaßen beschrieben: 1,70 Meter groß, hagere Statur, blondgefärbte Haare, Nasenpiercing, trägt vermutlich eine Trainingsanzug (schwarze Hose mit pinkfarbener Beschrfitung), und sie hat vermutlich eine braune Lederhandtasche dabei.

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe: Wer hat Viviann seit letzter Nacht gesehen oder kann Hinweise auf ihren derzeitigen Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt die Polizei unter 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert