Vermehrte Fälle : Polizei warnt vor Taschendieben in Flensburg

Avatar_shz von 23. Oktober 2020, 12:30 Uhr

Ein männlicher Täter soll in der vergangenen Zeit immer wieder in Supermärkten Wertsachen aus Handtaschen entwendet haben.

Flensburg | Nach Polizeiinformationen sind in den vergangenen Tagen vermehrt Diebstähle während des Einkaufens in Supermärkten angezeigt worden. Demnach soll ein bislang unbekannter Täter aus Taschen, die sich in den Einkaufswagen der Kunden befanden, Geldbörsen entwendet haben. Die Kundinnen und Kunden hätten in der Zeit der Diebstähle Waren aus Regalen entnommen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert