Flensburg : Polizei nimmt Heroin-Dealer fest

shz_plus
Der Festgenommene steht im Verdacht, mit Heroin gedealt zu haben.
Der Festgenommene steht im Verdacht, mit Heroin gedealt zu haben.

400 Gramm reines Heroin und 800 Gramm Streckmittel bei 35-Jährigem gefunden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
11. September 2018, 15:18 Uhr

Flensburg | Ermittlungserfolg für die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) der Bezirkskriminalinspektion Flensburg und des Zollfahndungsamtes Hamburg: Am Montag wurde in Flensburg ein 35-jähriger Mann festge...

grnlFuseb | rolsigmnttlugefEr für eid masGemiene rgeritplgmntuuEsp aigRhcftus GR(E) erd rBkrieptkzsmlninsnkoieiia bgFunlres dnu des lglhnZauaemosfnsdt :grmaubH Am tnogaM uwdre in legbFurns ine hjre-gi53är annM feme.etgnonsm rE hestt im rVd,cateh etsi erngeäml tmi rnoieH zu ahl.dnen ieB nsiere nsatFehem uernwd bei mih circa 07 rmGma onHeir ttcesrheelsi.lg rDe rtäghciTedvaet hat ikeen neegei o,unWgnh sndenro hltä csih eishseecewlw eib ntaeBnekn .afu iDe rncgcuuhhsuD neisre hnpneslriöce ehncaS in renie esidre Wonhnegun tühefr uzm efifdunAn vno erbü 400 raGmm iennre irenosH eoisw beür 008 ramGm cei.tkrteStml

eDi erintnEltugm nggee dne nMan bhena mi merboNev 1027 gbnonn,ee ilttee eid Pizolei t.mi eDr Buehdcsltieg euwrd am ganDseit dme ehairHtcrtf bmei rgctitmseAh nrblsFgue tevg,üohrrf edr ied thnnsecsUhrtfugau oreea.tnnd

 

zur Startseite