Protest gegen FFG-Erweiterung : Polizei muss Sitzung der Flensburger Ratsversammlung schützen

Avatar_shz von 03. Dezember 2020, 17:36 Uhr

shz+ Logo
Der Protest der Demonstranten richtet sich gegen die Erweiterung der Flensburger Fahrzeugbau-Gesellschaft.

Der Protest der Demonstranten richtet sich gegen die Erweiterung der Flensburger Fahrzeugbau-Gesellschaft.

Nachdem es am Dienstag zu Zwischenfällen im Planungsausschuss kam, wurden die Sicherheitsvorkehrungen erhöht.

Flensburg | Ein großes Aufgebot von Streifenwagen und Polizeibeamten hat am Donnerstag-Nachmittag vor dem Deutschen Haus Stellung bezogen. Dort findet aktuell die Sitzung der Ratsversammlung statt – aufgrund der geltenden Corona-Abstandsregeln war die Durchführung i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen