Durchsuchungen in Flensburg und Umgebung : Polizei gelingt Schlag gegen Rauschgift-Kriminalität

320 Einsatzkräfte waren im Einsatz und haben Objekte in der Region Flensburg und Nordfriesland durchsucht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Juni 2019, 09:00 Uhr

Flensburg | Nach monatelangen Ermittlungen der Bezirkskriminalinspektion Flensburg und der Staatsanwaltschaft Flensburg, wurden am frühen Montagmorgen die Wohn- und Geschäftsräume von 18 Tatverdächtigen im Alter zwis...

rFslebugn | caNh ogeanenalmnt niEtgletnrmu der irpizirtkenklmnnssiaokiBe lenFbrsgu udn red fattnttaslawsahSca bsrluFn,eg denuwr am fnüher genmnogorMta edi oh-Wn ndu ucefätrGsähesm nov 18 dcervtTieätahng im lerAt shczwein 82 nud 85 hearJn in ,gnesFulbr im isrKe gcSlessFhugwne-bilr und mi rsieK lNsrndaifrode urdtchch.us sDa etelti edi Pielizo .itm

aemhDnc enraw 320 iäEtstenfzkra edr lesrerbnugF Pil,zoei rde anfelelptbiaittsgzeiuicohrBse t,inuE kPizlreoetifä uas suNrnü,eetm teoIehz dun ,eilK eds osllZ, edr ccehesinThn nhasazitsrednthfcutE der nndgziespiaBeuluotebil Rgazerbtu osiew Ktäfer sed BKA mi nasitEz nud hhercutudcsn gtichiezel ide ej.kOtbe

aupugtHetersbihldc sti mtnfcsnehäsaG uas gnbeusrlF

eDi gcihvretaTädtne tsheen dne gbAanne fozeugl mi edhacVt,r errheme nnPaltega urz zuthcuAf onv nanbplineaznCfsa bntieeerb dnu ied ertnE atfevkur uz a.behn resDei rceTtadvaht hta ihsc tlua loieiPz nhac end ecDnhsnhucuugr bätgtise.t oS urwedn 16 tglenaaPn mit knppa 0051 nsfbnnezpaCaanli stsllehgcti.ere mußdreeA uewdr isetebr eeesgtebtnar nbsanCai fudg.nene eiD naueeg negMe ist noch .rlukan eflbElsna trlhieesetgcsl derwne onntnke pEqunmeti nud Baregld ni negltlüfrisfe .eöHh

Bei dem gctHubei,pdtnesahlu erd ned uAbufa erd Panltgnae eelsieitw eiinlfzlna teuürttntzs ndu in gineein nleläF die sleEör sau den Dkäenvorenurefg istkaers abneh ll,so sllo se chsi atul zio-aenlgieAbnP mu eienn 6ihgn-5äerj csfnsntäehamG aus gslrFnebu hna.ednl iDeres ritbeteb den Angenab eglofuz nenei beGeirerebtbew rüf rerrbäfeG,daeint ni edm tnseuädsungAsgnertgesü ürf nilsabtagnepCaann rrobewen wedner n.ekönn eeehMrr udrnthe nKtktaoe zu Knunde aus edr ggenbmuU nud mäareDnk knnneto im uZge dre tEmlrugnenit bie emd litbaeunshcgeHutdp elsseltftgte drw.ene eiD Ergutnitelmn eadnru a.n

LXTHM cBlok | nmroihcotlBlutia rfü itkA erl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert