Polizei fasst Brandstifter an der Schule

dsc_0814

Carlo Jolly. von
29. Januar 2014, 17:48 Uhr

Der Ende November letzten Jahres gelegte Brand an der Comeniusschule ist seit gestern aufgeklärt. Ein 15-jähriger Schüler zeigte sich geständig, sein drei Jahre älterer Bruder ist dringend tatverdächtig, schweigt jedoch gegenüber den Ermittlern. Es wird geprüft, ob die Täter für weitere Einbrüche verantwortlich sind. Beide sind nach der Vernehmung wieder auf freiem Fuß.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen