Drogenrazzia in Flensburg : Polizei durchsucht mehrere Wohnungen und Häuser

Avatar_shz von 20. April 2021, 10:52 Uhr

shz+ Logo
Auch mehrere Rauschgiftspürhunde – wie hier in der Philipp-Lassen-Koppel – kamen zum Einsatz.
Auch mehrere Rauschgiftspürhunde – wie hier in der Philipp-Lassen-Koppel – kamen zum Einsatz.

Ob der Einsatz mit der Drogenrazzia vom Montag auf dem Südermarkt in Flensburg in Zusammenhang steht, ist unklar.

Flensburg | Ein Großaufgebot der Polizei ist seit Dienstagmorgen in Flensburg im Einsatz. In mehreren Stadtteilen werden und wurden Häuser und Wohnungen durchsucht. Dabei wurde die Flensburger Kriminalpolizei von Kräften aus dem Land unterstützt. Auch mehrere Rauschgiftspürhunde kamen zum Einsatz. Die Polizei macht derzeit noch keine Angaben zu den Hintergründen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen