Flens-Arena : Poetry Slam im Flensburger Autokino

shz+ Logo
Die Flensburgerin Selina Kristin Seemann ist seit zehn Jahren Slam-Poetin.

Die Flensburgerin Selina Kristin Seemann ist seit zehn Jahren Slam-Poetin.

In den Wettbewerb gehen Mona Harry, Michel Kühn, Selina Seemann und Björn H. Katzur.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
04. Juni 2020, 17:21 Uhr

Flensburg | Im Auto-Kino an der Flens-Arena findet am Sonnabend, 13. Juni, um 20 Uhr eine besondere Ausgabe des  Poetry Slam Schleswig-Holstein statt. Vier der bekanntesten Slampoeten des Landes treten in zwei Vorrun...

slrugFneb | Im ou-KAonti na dre -raneelAnFs denift ma nennSab,do 13. Juin, mu 02 hUr eein nsebdeero bAgaeus se d yrePot mSal eostcwSlHli-hegsin tsa.tt iVre red enstkneeatbn neeStmaplo sde naedsL teetnr ni izew rnnoudrVe dnu nmiee ianflen eersZithwcnee red buPkeenttsn enareegedning an im pKfam um ied Gustn esd uibsmlkPu.

ebtAmsgmit rdwi hdurc asd mP,lkbuiu se eglent eid eüiblnhc Reegln esd oPeryt lmsSa: esFste itleiiZmt, urn eeftesssvlstrba e,eTxt eeikn ieRqunsite odre .otKsüme In end Wbbettwree engeh Moan Hra,ry Michle Kh,ün enlaSi mnanSee nud Bjrnö .H Ku.ztar iDe tdeMaornio müirtbnem örBnj g.döslaH tarenK üfr asd rovPntetey-E im tionuAko itbg se ieolnn retnu .-knneradsiolbteoufug zu uaekf.n

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen