Ein Kommentar : Plötzliche Rodung im Flensburger Bahnhofswald: Absolut verantwortungslos

23-13374880_23-78006011_1456829164.JPG von 20. Februar 2021, 11:46 Uhr

shz+ Logo
Offenbar wurde auch an Bäumen gesägt, auf die sich Baumhäuser mit Personen darin stützten.

Offenbar wurde auch an Bäumen gesägt, auf die sich Baumhäuser mit Personen darin stützten.

Am Tag vor der nächtlichen Ausgangssperre schaffen die Investoren Tatsachen im Bahnhofswald. Ein Kommentar von Mira Nagar.

Flensburg | Auch am Samstagvormittag waren immer noch dutzende Einsatzfahrzeuge der Polizei rund um den Bahnhofswald in Flensburg vor Ort. Die Baustelle für das umstrittene Bahnhofshotel ist weiträumig abgesperrt. Am Tag vor der nächtlichen Ausgangssperre, mitten im Besorgnis erregenden Corona-Hotspot schaffen die Investoren Tatsachen im Bahnhofswald. Nicht nur rü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen