zur Navigation springen

Pink macht glücklich – Tourist-Information eröffnet

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 05.Apr.2015 | 16:22 Uhr

„Was liegt näher, als das Glück dort zu suchen, wo es die Stadt im Namen trägt“, sagte Gorm Casper (Foto, groß, hinten rechts) am Donnerstag im Glücksburger Rathaus. Dort eröffnete der Geschäftsführer der Tourismusagentur Flensburger Förde (Taff) die Tourist-Information Glücksburg. Sie wird seit diesem Jahr von Taff, der Lokalen Tourismusorganisation von Flensburg, Harrislee, Langballig und Glücksburg, geführt. Bis zur Gründung von Taff sei es ein langer Weg gewesen, sagte Casper und bestätigte damit, was Bürgermeisterin Kristina Franke und Taff-Aufsichtsratsvorsitzender Gerd Pirschel (vorn 3. und 2. v. l.) schon den geladenen Gästen berichtet hatten. Während Gerd Pirschel Casper daran erinnerte, dass nur vorhandenes Geld ausgegeben werden könne, schickte Franke die Taff als Schiff von vier Reedern auf große Fahrt, in der Hoffnung einträglicher Einkünfte für alle.

Laut Fachkreisen soll die Farbe Pink zum Glück verhelfen. Deshalb darf Licht dieser Farbe in Glücksburgs Tourist-Info laut Casper nicht fehlen. Reicht das nicht, hilft das Team der Tourist-Info weiter.

Tourist-Info Glücksburg: Tel. 04631-451100, E-Mail touristinfo@gluecksburg.de.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen