Flensburger Schiffbau-Gesellschaft : Philipp Maracke wird neuer Werft-Chef

Avatar_shz von 28. Oktober 2020, 11:00 Uhr

shz+ Logo
Philipp Maracke, neuer Geschäftsführer der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft.

Philipp Maracke, neuer Geschäftsführer der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft.

Erst im September hat die Tennor Holding Stefan Kindler und Tarek Malak als neue Geschäftsführer eingesetzt.

Flensburg | Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft bekommt einen neuen Geschäftsführer. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Demnach wird der 40-jährige Philipp Maracke ab 2. November das Ruder der angeschlagenen Werft übernehmen. Weiterlesen: Die Ro-Pax-Fähre „Honfleur“ hat Flensburg verlassen Damit geht die Leitung der von Tennor erworbenen Werft an einen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen