zur Navigation springen

Heute Diskussion : Phänomenta: Sieben Direktkandidaten auf den Zahn gefühlt

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Wer holt das Direktmandat für den Bundestag im Wahlkreis 001 Flensburg/Schleswig? Heute Abend stellen sich die Kandidaten den Fragen unserer Zeitung.

shz.de von
erstellt am 16.Sep.2013 | 00:34 Uhr

Es ist eine der wenigen Chancen und womöglich die letzte Gelegenheit, die sieben Direktkandidaten für den Wahlkreis 1 vor der Bundestagswahl am Sonntag live zu erleben: Am Dienstag ab 18.30 Uhr stellen sich in der Phänomenta Sabine Sütterlin-Waack (CDU), Dirk Peddinghaus (SPD), Marlene Löhr (Grüne), Carsten-Peter Brodersen (FDP), Heinz-Werner Jezewski (Linke), Nadine Lindenberg (Piraten) und Hans-Ulrich Post (AfD) den Fragen der Tageblatt-Redaktion. Es moderieren Alf Clasen aus der Politikredaktion unserer Zeitung und Carlo Jolly, Leiter der Lokalredaktion. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen