ADS-Grenzfriedensbund-Jugendtreffs : Peter Kröber in den Ruhestand verabschiedet

shz_plus
<p>Über 40 Jahre war Peter Kröber Mitarbeiter des ADS-Grenzfriedensbund.</p>

Über 40 Jahre war Peter Kröber Mitarbeiter des ADS-Grenzfriedensbund.

Hartmut Schulz übernimmt die Nachfolge vom Leiter der drei ADS-Grenzfriedensbund-Jugendtreffs.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
13. September 2018, 16:24 Uhr

Flensburg | Peter Kröber, Leiter der drei ADS-Grenzfriedensbund-Jugendtreffs (Ramsharde, Speicher und Abenteuerspielplatz Taubenstrasse), ist am 31. August in den Ruhestand verabschiedet worden. Über 40 Jahren war er...

ruslFgenb | Peert ör,bKre teLeir erd ider rgrezuSesnrifdne-nfGneutdJfDs-Aebd mdh,saerR(a rehepSic nud zrtbpeeseuialnteplA b)srtaeeTsasnu, sti ma .31 uutsgA ni dne uaheRnsdt iedcterbhvase r.ondwe rbeÜ 04 hnJrae wra re treberiMait dse eu.frsnGiA-rndendebzDS neSei iäkTtiget wra nuetr emrdena eägtrgp ducrh nise gatmneegEn ürf idKenr ndu hiudJgelnce und dchur die tbirAe dun nsneei asiEtnz mi lihnedöncr Sttdatlei b.gnFselusr Pteer rbrKöe awr 9129 eitüergMdrbn esd aiutdoemtrslStf FKNA rekrei(bitssA esglburFn rodN,) wseclhe hcsi neei rzVnnetgue dun iene heeeüfiragndbfecr ntrsZebaeaiumm von Iutitosnenint tnveissecedrreh ueulrCo im eNrdno hnco eeuht mzu leiZ sett.z

reD nniuEdgla uzr der sairVebgchdneu ni ned AtD-enfrugfJSde Rehsaarmd wanre viele hmigaleee lgegertbWeei ndu lolgenKe iweso eVrteretr der dtaSt gulebrFsn ndu lgloenKe asu den rhietevndessnce hestcdnue dun hänsndcie engniEcuinrth der Oefefnn -enrKid udn brdetgnuaJie ggtofe.l Im nmeahR der lüheüscwGcnk nud edm eierbÜehcrn neise sätnsePer nvo den einenge lg,oeKeln argübbe Köerbr eesnni üsallsHcehsus an nisene laohegNfrc mrtaHut Sh.ulcz

zur Startseite