zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

22. August 2017 | 13:36 Uhr

Pädagogische Schnupperzeit

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Über seine Lebensspanne ist der Mensch ständigen Veränderungen ausgesetzt – in körperlicher wie in psychozialer Hinsicht. Im zweiten Bereich mit seinen vielfältigen Erlebens- und Verhaltensmustern kann es dabei zu Unsicherheiten oder (vermeintlichen) Schwächen bis hin zu Störungen kommen. Doch nicht alle Fehlentwicklungen sind unumkehrbar – pädagogische Konzepte wie Therapien können da einiges „geraderücken“.

Jedenfalls bei Dr. Susanne Steinert und ihrem interdisziplinären Team aus (Lern)Pädagogen, Therapeuten und Psychologen. Vielseitige Ansätze zur positiven Persönlichkeitsentwicklung bietet dieses Team im bewährten Trau-Dich-Was und Trau-Dich-Mehr in der Friesischen Straße 18 an. Das Spektrum reicht von Lese- und Rechentraining und „Lernen lernen“ über Konzentrationsförderung und Prüfungsvorbereitungen bis zu Beratung und Coaching in diffizilen Lebenslagen, Begabtenförderung und Strategien gegen Mobbing und Gewalt. Mit allen Angeboten soll die Hilfe zur Selbsthilfe (wieder) aktiviert werden. Die „Flensburg Pre-School“ ist ein zweisprachiger Kindergarten mit Vorschule.

Seit April ist Dr. Steinert mit ihrem Erfolgskonzept auch in Handewitt vor Ort – im Kosmig Gesundheitszentrum, Alter Kirchenweg 58. „In zwei Räumen bieten wir zunächst Schwerpunkte unserer Angebote an“, sagt sie. Dazu gehören stärkenorientiertes Lern- und Konzentrationstraining, lerntypgerechte Nachhilfe, Förderung bei Legasthenie und Rechenschwäche sowie Coaching zur Persönlichkeitsstärkung. Details erläutert gerne Cordula Plagemann unter ✆04608 / 60 61 71.

In einer Schnupperzeit dienstags von 14.30 bis 16 Uhr werden im Trau-Dich-Was Handewitt unverbindlich die pädagogischen Konzepte vorgestellt. Am 17. November um 19.30 Uhr hält Dr. Steinert dort einen Vortrag über „Selbstbewusste und motivierte Kinder“ (siehe auch www.traudichwas.de).

Unter HARMONIKUS bietet Dr. Steinert neu eine seriöse, klinische Hypnose und Hypnosetherapie an (www. harmonikus.de) – zum Beispiel erfolgreich als „Rauchfrei in vier Sitzungen“.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Nov.2014 | 18:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert