zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

14. Dezember 2017 | 00:17 Uhr

Open-Air unterm Apfelbaum

vom

shz.de von
erstellt am 28.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Flensburg | Seit Jahren hat das fröhlich-musikalische Open-Air-Sommerfest des Kulturschuppens der Harrisleer SPD im Hof der Olen Möhl Tradition. Für das diesjährige zünftige Folklore-Open-Air-Konzert mit der deutsch-dänischen Band "Drones and Bellows" am 1. Juni um 19 Uhr hat das Team um Organisator Wolfgang Potztal das Fest unter die blühenden Apfelbäume der Obstwiese vor der Alten Schule Niehuus verlegt.

Das Konzert ist Geburtstagsfest und festlicher Höhepunkt des Jubiläumsjahres der idyllisch gelegenen einstigen Dorfschule, die in diesem Jahr hundert Jahre alt wird. "Ich fand die Ideen der Interessengemeinschaft Alte Schule Niehuus so interessant, dass ich spontan zusagte, unsere Sommerveranstaltung in Niehuus durchzuführen", sagt Potztal: "Wir wollen der IG gerne helfen, hier einen weiteren ehrenamtlich geführten kulturellen Standort zu schaffen."

Auf Musik mit vielen Instrumenten, unbändige Spielfreude, traditionellen sowie zeitgenössischen, unverkennbar schottisch inspirierten Folk, ausgelassene Tanzstimmung, dazu Sekt bis Bratwurst können sich die Besucher freuen. Bei schlechtem Wetter wird in der Reithalle Lille Roi nahe der Niehuuser Kapelle gefeiert. Karten zu 5 Euro gibt es bei "Bücher bei Hilary" (Telefon 7002233) und an der Abendkasse, Parkplätze am Karlsbergweg. "Radler sind besonders herzlich willkommen", betont Potztal.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen