Sommerkonzert in Harrislee : Open Air auf dem Schlossberg

Malies Voss  (links) präsentiert die Ageless Minds im Garten der Alten Schule: Christian Matthiesen, Jörg Teiwes, Jasmin, Dirk Ohlsen, Christof Jan.
Foto:
1 von 2
Malies Voss (links) präsentiert die Ageless Minds im Garten der Alten Schule: Christian Matthiesen, Jörg Teiwes, Jasmin, Dirk Ohlsen, Christof Jan.

Malies Voss vom Förderverein Alte Schule Niehuus freut sich, mit der Band Ageless Minds die seit 2004 bestehende vierköpfige Flensburger Folk- und Rockband gewonnen zu haben.

shz.de von
27. Juni 2016, 14:22 Uhr

Am Sonnabend, 16. Juli, um 19 Uhr wird der sommerliche Obstgarten der Alten Schule Niehuus, Schloßberg 36, zum vierten Mal stimmungsvolle Kulisse für ein Open Air. Malies Voss vom Förderverein Alte Schule Niehuus freut sich, mit der Band Ageless Minds die seit 2004 bestehende vierköpfige Flensburger Folk- und Rockband gewonnen zu haben. „Ageless Minds wegen der zeitlosen Musik“, erklärt Dirk Ohlsen (Gesang, Gitarre): „Wir suchen uns die schönsten Titel aus und geben den Songs einen eigenen Charakter“. Mit Folk und Rock aus Schottland, England, Irland und Kanada für gute Stim-mung sorgen wollen auch Christian Matthiesen (E-Gitarre, Gesang), Christof Jan (Schlagzeug), Jörg Teiwes (Bass, Gesang). Als „special guest“ ist Nachwuchstalent Jasmin (13, Akustik-Gitarre, Gesang) dabei. Wer will, kann mittanzen, Musik, Natur und Begegnung bei Caipi bis Bratwurst fröhlich genießen, bis es vielleicht unplugged zwischen den Biergartenbänken weitergeht. Spielt das Wetter nicht mit, gibt es mit der Scheune von Jörgen Torp ein Ausweichquartier am Karlsbergweg. Dort kann auch geparkt werden. Radler sind besonders willkommen. Karten zu 10 Euro gibt es bei Bücher Hilary (Tel. 7002233), Abendkasse 12 Euro.
 

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen