zur Navigation springen

Offener Kanal sucht Schüler für Jugendfernsehredaktion

vom

Flensburg | Im Offenen Kanal (OK) an der oberen St. Jürgen-Straße soll ab dieser Woche eine neue Jugendfernsehredaktion aufgebaut werden. Erstes Treffen dazu ist am Dienstag, 13. August, von 16 bis 18 Uhr im Offenen Kanal (St. Jürgen-Straße 95). Die Zielgruppe liegt zwischen elf und 17 Jahren. Erste Amtshandlung soll ein neuer Name für die Nachwuchsfernsehmacher sein.

Der Offene Kanal gibt Jugendlichen zwischen elf und 17 Jahren die Möglichkeit, mit professionellen Kameras zu arbeiten und die Schnittplätze vor Ort zu nutzen. Unterstützung gibt es dabei von einem Mitarbeiter des Offenen Kanals. Als Ziel nennt Victoria Lippmann, medienpädagogische Volontärin des OK, regelmäßig eine halbstündige Sendung auf die Beine zu stellen. Diese soll dann im Kabel auf Sonderkanal 8 sowie im Internet auf Sendung gehen.

Der Offene Kanal Schleswig-Holstein ist mittlerweile seit 18 Jahren in Flensburg mit Programm zum Selbermachen aktiv. Weitere Informationen zur neuen Jugendfernsehredaktion gibt es bei Victoria Lippmann unter der E-Mail-Adresse info@okflensburg.de oder telefonisch unter der Flensburger Rufnummer 0461-140621.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen