Kontaktverbot : Oberbürgermeisterin Simone Lange hätte die Ausgangssperre selbst verkünden müssen

JulianHeldt_5837.jpg von 17. Februar 2021, 20:41 Uhr

In Flensburg werden die Freiheitsrechte ab Sonnabend massiv eingeschränkt. Ein Kommentar.

Flensburg | Es sind die größten Grundrechtseinschränkungen in der Flensburger Nachkriegsgeschichte. Kinder dürfen ab Sonnabend ihre Großeltern nicht mehr besuchen, wer nach 21 Uhr noch kurz für einen  Spaziergang vor das Haus möchte, dem droht ein Bußgeld. Für die Stadt Flensburg ist die neuerliche Verschärfung der Corona-Maßnahmen ein Offenbarungseid. Seit Jahres...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen