Nordbau setzt Schwerpunkt auf Sicherheit

von
03. September 2018, 19:06 Uhr

Die 63. Nordbau, Nordeuropas größte Baumesse, öffnet morgen in Neumünster ihre Pforten. In diesem Jahr liege ein Schwerpunkt auf digitalen Möglichkeiten, mehr Sicherheit im Haus zu schaffen, sagte Messeleiter Wolfgerd Jansch gestern. Die Messe ist zum 17. Mal in Folge ausgebucht. Erwartet werden etwa 60 000 Besucher. Seite 7

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen