Neues Programm des Ortskulturringes

Die Organisatoren des Ortskulturringes in Schafflund sind überzeugt vom  Programm für die kommende Saison.  Foto: rmw
Die Organisatoren des Ortskulturringes in Schafflund sind überzeugt vom Programm für die kommende Saison. Foto: rmw

shz.de von
16. August 2013, 03:09 Uhr

Schafflund | Pünktlich nach den Sommerferien hat der Ortskulturring (OKR) Schafflund auch in diesem Jahr sein neues Programmheft vorgestellt. Es liegt ab sofort an vielen Stellen im Einzugsgebiet aus und ist zudem an die Haushalte verteilt worden. In dem Heft findet man zum einen bewährte Angebote, die schon über Jahre von treuen Teilnehmern besucht werden. Dazu gehören Töpfern, Sprachen, Gymnastik- und Yoga-Kurse oder das beliebte "Menü für Weihnachten".

Zum anderen sind auch in dieser Saison wieder einige neue Angebote aufgenommen worden. So gibt es eine Wirbelsäulengymnastik für Männer, die am Vormittag stattfinden wird. Ein Spieleabend im November, an dem verschiedene Spiele ausprobiert werden können, bietet Spaß und vielleicht auch die eine oder andere Geschenkidee. In einem weiteren Kurs werden "Leckereien zum Spieleabend" angeboten. Wer wissen will, wie er "Fit und gesund durch den Winter" kommt, ist bei dem gleichnamigen Vortrag richtig.

Seit Jahren hat der OKR zudem ein Angebot im Bereich Kleinkunst und Kindertheater aufgebaut.

Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.amt-schafflund.okr-amt.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen