Wohnen in Flensburg : Neue Wohnungen für die Stadt

gercke_inga_300_.jpg von 20. November 2018, 18:11 Uhr

shz+ Logo
Dachdecker Axel Stöcks verkündet den Richtspruch. Auch Michael Ebsen (SBV-Vorstand) und  Architekt J'orn Hadzik  (re.) nehmen einen Schluck zu sich. 

Dachdecker Axel Stöcks verkündet den Richtspruch. Auch Michael Ebsen (SBV-Vorstand) und  Architekt J'orn Hadzik  (re.) nehmen einen Schluck zu sich. 

Am Dienstagvormittag wurde in Fruerlund Richtfest gefeiert. Der SBV baut dort gerade 82 neue Wohnungen. Im Sommer 2019 sollen sie bezogen werden. Auch eine Gruppe an Demenz erkrankten Personen soll dort einziehen.

Fruerlund | Bezahlbarer Wohnraum – ein Thema, das nicht nur in den Millionenmetropolen aktuell ist, sondern längst auch Flensburg erreicht hat. „Leben, arbeiten, studieren – nicht nur die Stadt, sondern auch der Bedarf an bezahlbaren Wohnraum wächst“, sagte Stephan Kleinschmidt, Verantwortlicher für Projektkoordination, Dialog und Image der Stadt, in seinem Grußwo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen