„Flensburg liebt Dich“-Marathon : Neue Strecke – schnelle Zeiten?

shz+ Logo
Rennen der Rekorde: Am Sonntag werden mehr als 2100 Sportlerinnen und Sportler beim „Flensburg liebt Dich“-Marathon“ die Innenstadt zum Brodeln bringen.
Rennen der Rekorde: Am Sonntag werden mehr als 2100 Sportlerinnen und Sportler beim „Flensburg liebt Dich“-Marathon“ die Innenstadt zum Brodeln bringen.

Mehr als 2100 Läuferinnen und Läufer gehen am Sonntag beim 3. „Flensburg liebt Dich“-Marathon an den Start.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. Juni 2019, 15:04 Uhr

Flensburg | Die Liebe der Flensburger für den Marathon wird sich am Sonntag noch einmal steigern – das versprechen auf jeden Fall die Meldezahlen und das Interesse an der dritten Auflage des „Flensburg liebt Dich“-Marathons. Mehr als 2100 Sportlerinnen und Sportler wollen am Südermarkt die Laufschuhe schnüren und auf der Runde zwischen Hafenspitze, Sonwik und Nordertor Kilometer sammeln.

313 Marathon-Starter

Die klassische Distanz von 42,195 Kilometern haben sich 313 Ausdauersportler im Alleingang vorgenommen. Deren Startschuss für den VR-Bank-Marathon fällt um 9 Uhr am Südermarkt. Außerdem im Angebot: Jacob-Cement-Halbmarathon (9.20 Uhr/mehr als 900 Athleten), Beckmann-Küchen-Staffelmarathon (9.10 Uhr, rund 800 Sportlerinnen und Sportler in mehr als 140 Staffeln), Baby-One-Bambinilauf (8.20 Uhr) und Mr.-Scandis-Kidslauf (8.30 Uhr).

Sportliches Herzstück der Veranstaltung bleibt der Marathon mit Teilnehmern aus 26 Nationen. Für die schleswig-holsteinischen Laufasse geht es auf den vier Runden zu je 10,55 Kilometern auch um die Landesmeistertitel der Männer, Frauen und Senioren. Heißeste Anwärterin auf einen erneuten Sieg ist Titelverteidigerin Jessika Ehlers von der SG Athletico Büdelsdorf.

Titelverteidigerin: Jessika Ehlers aus Büdelsdorf will erneut Landesmeisterin werden.
Marcus Dewanger
Titelverteidigerin: Jessika Ehlers aus Büdelsdorf will erneut Landesmeisterin werden.
 

Der 23-Jährigen war im Vorjahr das Novum gelungen, als schnellste Frau in 2:44:27 Stunden noch vor dem Männer-Meister ins Ziel zu rennen. Nur der Däne Bjarne Langsig aus Varde (2:41:33 Stunden) war 2018 vor der amtierenden Landesmeisterin im Halbmarathon und Marathon im Ziel, die sich mit ihrem famosen Rennen an der Förde unter Deutschlands zehn schnellste Marathonläuferinnen des Jahres 2018 einsortierte.

Sofern nicht noch Überraschungsgäste an der Startlinie aufkreuzen, dürfte es erneut nur wenige Läufer geben, die Ehlers abhängen können. „Bei gutem Wetter – was die Vorhersage verspricht – könnten auf der neuen Strecke noch schnellere Zeiten möglich sein“, sagt Thorsten Peter, der gemeinsam mit Stefan Riedel die Vorbereitungen koordiniert.

Vier Runden bis ins Ziel

In diesem Jahr wird der Flensburg-Marathon erstmals auf vier Runden gelaufen, der bisher drei Mal zu bewältigende Anstieg zur Mürwiker Marineschule entfällt. Ein positiver Aspekt der Streckenänderung ist die Attraktivität für die Zuschauer, die nun noch intensiver das Geschehen verfolgen und ihre persönlichen Helden ins Ziel klatschen und schreien können.

Wer an der Hafenspitze zuschaut, kann jeden Marathonläufer acht Mal anfeuern. „An der Hafenspitze, in Sonwik und natürlich am Südermarkt werden wir tolle ‚Hotspots’ mit viel Stimmung haben“, verspricht Thorsten Peter.

Die Zwillinge Anna und Lisa Hahner, die 2016 bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro beim Marathon starteten, werden gemeinsam mit anderen Zwillingspaaren jeweils in einer der beiden Zwillingsstaffeln antreten. Die schnellen Schwestern vom SCC Berlin geben am Sonnabend (17 Uhr) auf der Marathonmesse in der VR-Bank Autogramme und gute Tipps.

Nachmeldungen werden am Sonnabend von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 7 Uhr an in der VR-Bank Nord (Friedrich-Ebert-Str. 9) angenommen.

Zeitplan
8.20 Uhr: Baby-One-Bambinilauf (195 Meter/Start Holmnixe)
8.30 Uhr:
Mr.-Scandis-Kidslauf (1,070 Kilometer/um die Flensburg Galerie)
9 Uhr: VR-Bank-Marathon (42,195 Kilometer)
9.10 Uhr: Beckmann-Küchen-Staffelmarathon (42,195 km)
9.20 Uhr: Jacob-Cement-Halbmarathon (21,0975 km)
ca. 10.35 Uhr: Zieleinlauf Halbmarathon-Sieger
ca. 11 Uhr: Siegerehrung Halbmarathon Gesamtwertung
ca. 11.35 Uhr: Zieleinlauf Marathon-Sieger
ca. 13 Uhr: Siegerehrung Halbmarathon Extrawertungen
ca. 15 Uhr: Siegerehrung Marathon

Start und Ziel aller Läufe auf dem Südermarkt
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen