Neue katholische Pfarrei gegründet

shz_plus
1

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
16. September 2018, 16:25 Uhr

Die Pfarreien „St. Marien – Schmerzhafte Mutter“ in Flensburg und „St. Marien“ in Kappeln sind aufgehoben. Seit gestern werden sie unter der katholischen Pfarrei „Stella Maris“ in Flensburg vereint. Das ...

ieD nrfrPeaei St.„ nraeMi – amhzrcfeSteh etruM“t ni unegrlbFs und „S.t ranMei“ ni pnaelpK inds ne.uhbaeofg tiSe rengest redwen sie uentr edr tioaklsecnhh Pariefr t„Sella aisr“M in bFuegslrn vrt.neie asD otmhFchstea zur nügnirrfeaPdgru edwur etngrse ni St. neraiM in enlFsrgub rteiezr.bel uAhc red hizbfcsoEr .rD Sntafe ßHee wra sewa.ennd e„iS its vieetllich niee rde nnbtutees und efsvglteiitnlä eanPfreir, dei wri ni ueenrms suirbzEmt nha“e,b ebeibsrch eeßH die gedüetenunrge .reiPraf sDa sgilpee ishc uhac rdcuh dei vlneie hWärle ied kegemmno .seien Es sdni cnthi unr die lenzenein redSnotat elnichhrikc .nesebL s„E ghörte sieevl uaz.d iHre in Fegrsbuln zmu eslpieBi dei pkKeznhsaniroe – aber cahu ide lb,urrUae edi s-iuontTre dnu eloKe,sgniierksl sad iälMrit dnu vleeis m“,hre so erd z.hfibsEcor achN der gßuBngüer hrduc Pfrrrae rdenB ,sikhoezWcj evaslr rKadno buamaMi vmo Knrcstharvieond alepnpK sda zisbecihclferöh tDkree rbeü die gb„eunhAuf onv etlnsichkhao eierfrnaP ni luFsgnreb und Kpaepln isewo ebür edi nrtghuicEr dre lhkocshainte irreafP Stllae .sMar“i Dei eicrelfehi Meess werdu egibeetlt dhcur nde ehlpncsoin Crh,o den hKonrecihcr dre Gdeineem dun edi ielaenishct lsloaho.Cahrc

zur Startseite